Das steilste Festival in den Bergen

Zur Belebung der alpinen Kultur im 21. Jahrhundert bedarf es neuer Denkansätze, um Natur und Kultur zu verbinden, mit dem Menschen im Mittelpunkt.

Zeitgenössisches Kunst- u. Kulturschaffen, Musik, Literatur, Ausstellungen, europäisches und internationales Autorenkino sowie Brauchtum, Volkskultur und Kulinarik locken in die alpine Landschaft des Biosphärenparks.

In drei Formaten

… den Blick auf kulturelle Traditionen klären, neue künstlerische Impulse zulassen, Identität erhalten und Offenheit für Neues entfalten.

Walserherbst Festival

Der Walserherbst ist ein Kulturfestival für zeitgenössische Kunst und Kultur im Biosphärenpark Großes Walsertal (Vorarlberg). Seit 2004 verknüpft das Festival im Zweijahresrhythmus Tradition und Zeitkultur und spannt seinen Programmbogen drei Wochen lang über das gesamte Tal.

Zwischenzeit

Mit dem Mut zur Lücke, dem Hang zur Unbe­quem­lichkeit, der Freude am Aus­tausch sowie der Wirkung über den Moment hinaus bereichert die Walser­herbst Zwischen­zeit das kulturelle Leben der Region und wird zum Treff­punkt all jener, denen die Wartezeit bis zum nächsten Walser­herbst Festival zu lange erscheint.

Walserherbst, Blumenegg Pavillon Hanno Mackowitz MaMa

Radix Musikwerkstatt

Jährlich entführt die Radix Musik­werk­statt, gelei­tet von der Musik­ethno­login Evelyn Fink-Mennel, hinein in den Kosmos des leben­digen (volks)­musika­lischen Spiels.

Aktuelle Veranstaltungen