Das steilste Festival in den Bergen!

Vom 18. August bis 10. September 2023 wird der Biosphärenpark Großes Walsertal zum Schau- und Hörplatz des Walserherbst.

Von Musik bis Kulinarik

Alle zwei Jahre lädt der Walserherbst zum „steilsten Festival in den Bergen“. Im Biosphärenpark Großes Walsertal inszeniert das Festival Begegnungen mit Musik, bildender Kunst, europäischem Kino, Literatur, Land Art, Theater, Kulinarik und Volkskultur.

Kunst und Kulturimpulse

Unterschiedliche Themen und Schwerpunkte locken internationale und regionale KünstlerInnen, Einheimische und BesucherInnen in „Klingende Kirchen“, bewirtschaftete Alpen, zu Theatervorstellungen in Seilbahngondeln oder gar in Wiener Kaffeehäuser in hochgelegenen Bergdörfern. Garagen werden zu Ausstellungsräumen, Flussläufe zu Ateliers, Kuheuter gar manchmal zu Heißluftballons und Straßentunnels zu Konzertsälen.

In den Winkeln des Tales.

Ob temporär wiederbelebte Gasthäuser, wildromantische Flussläufe, schwimmende Bühnen oder frisch erschlossene Schwefelquellen, gerne folgen die Menschen dem Ruf dieses dreiwöchigen Kulturfestivals, sogar bis zu den entlegensten Winkeln dieses Tales.


Aktuelle Veranstaltungen

Und hier gehts zum vergangenen Programm des Walserherbst Festivals 2021.