Übers Essen wollen wir reden

Lesung, Musik, Essen Kulinarische Gedichte und Geschichten


Samstag, 17.09.2022 / 13:00 Uhr / Thüringerberg, Kulturraum Ruine Blumenegg

Ticketpreis: 35,- (Reservierung erforderlich)

Kinder, kommt nörgeln, das Essen ist fertig! Literatur, Musik und kulinarische Grüße bilden ein Ganzes für einen entspannten und humorvollen Nachmittag.

Wir sind zu einem beträchtlichen Teil unseres Daseins mit dem Essen beschäftigt. Gesund essen entspricht dem Zeitgeist, jedoch fehlt uns meist die nötige Entspanntheit für wahren Genuss. Das Essen selbst ist wie dessen Zubereitung eine sinnliche, genussvolle und intelligente Kunst, ein gemeinschaftlicher Vorgang, der gleichsam kultiviert wie heikel, vergnüglich wie ekelerregend sein kann. Unter den ausgewählten Texten finden sich Satiren, Gedanken, Gedichte und Passagen aus der Erzählliteratur, u. a. von Max Goldt, Ernst Jandl, Jopa Jotakin, Christian Morgenstern, Wilhelm Busch, Joachim Ringelnatz, Fritz Eckenga, Robert Gernhart und Loriot. Es lesen: Maria Fliri, Helga Pedross, Dietmar Nigsch Es spielt: Heidelinde Gratzl (Akkordeon) Es kochen: Eugen Fulterer, Stefan Schartlmüller   (c) Nikolaus Walter / Mark Mosmann

Ticket für Übers Essen wollen wir reden reservieren

Füllen Sie das Formular bitte vollständig aus. Sie erhalten im Anschluss ein E-Mail mit der Bestätigung dass Ihre Anmeldung bei uns eingelangt ist. Sollten Sie das E-Mail nicht innerhalb der nächsten halben Stunde erhalten, dann prüfen Sie bitte Ihren Ordner für unerwünschte Werbemails oder benachrichtigen Sie uns im Falle einer Störung unter: reservierung@walserherbst.at
Am Veranstaltungstag können Sie bis 4 Stunden vor Beginn über die Homepage reservieren. Telefonische Reservierung nur während den Bürozeiten unter +43 699 10616251. Bei Verhinderung bitte Karten abbestellen!
➔ Datenschutzerklärung (neues Fenster wird geöffnet)