Zu Gast in Walserstuben: We´ma-n an Wehtig hed saäd ma sött ma.. (archiviert)

Bei Maria Obermaier auf der Maiern gab es immer ein Heilkraut! Im Bauernhaus Nr. 33 ob der Kirche bei Frau Angelika Müller

Dienstag, 09.09.2014 / Thüringerberg, Haus Nr. 33

Literatur & Gespräche In drei Walser Stuben gehen wir auf die Suche nach den Schätzen der Natur und deren heilender Wirkung für Körper und Geist. Bücher über die Heilkraft von Kräutern und Pflanzen liefern die Grundlage für angeregte, erkenntnisreiche Gespräche. Gespräche, die wiederum für die Weitergabe dieses großen Wissensschatzes ebenso bedeutend sind, wie gedruckte Worte. In Zusammenarbeit mit den Walserbibliotheken.