Walser Herbst-Logo
 
 
 

NEWS

 

© Martha Laschkolnig

© Thomas A. Wisser

TALSCHREIBER THOMAS A. WISSER
Chronist und Schreiber vor Ort
Fr 17.08.–Sa 08.09. / im GROSSEN WALSERTAL Weiterlesen

Link zur Chronik

––– 
 

Foto: Mihai M. Mitrea

© Nikolaus Walter

3. RADIX MUSIKWERKSTATT
30. August bis 02. September 2018
in Sonntag / Vorarlberg / Austria

Die Radix-Musikwerkstatt bietet wieder verschiedenste Werkstattkurse zu Technik und Stilistik für ein lebendiges (volks)musikalisches Spielen, Singen und Jodeln an.

Neben dem Musizieren im Ensemble und dem Erlernen von neuem Repertoire (Schwerpunkt Alpen und Nordeuropa) kann auch verstärkt das Ensemblespiel trainiert werden, aber auch die Kunst der Begleitpraxis am Kontrabass und natürlich auch Tanzmusik- und Liedbegleitung. Die Musik- und Gesangvermittlung ohne Noten steht im Fokus, wenn auch Noten als Erinnerungshilfe zur Verfügung stehen. 

Die 3. Radix Muskwerkstatt findet heuer rund um das Festivalzentrum des Walserherbst in Sonntag statt, während sich in der Propstei St. Gerold über hundert Stimmbegeisterte des internationalen Jodelfestes versammeln. Musikalische Überschneidungen sind vorprogrammiert, gemeinsame Ausuferungen stimmlicher und instrumentaler Musik finden in Sonntag mit über 150 Teilnehmern bei der langen Nacht der Musik am letzten Abend der Radix ihren lustvollen Ausklang.

Programm-Folder (PDF, 354 kB)
Anmeldeformular (PDF, 58 kB)

–––

 

Jodelfest

© Jodelfest

OU - JODELFEST 
31. August bis 02. September 2018
in der Propstei St. Gerold / Vorarlberg / Austria

Nach dem OU Jodelfest 2017 in Lenggries (D) zieht es das Fest heuer nach St. Gerold und mitten hinein in den Walserherbst 2018. Das 4. "OU-Jodelfest" bietet wieder verschiedenste Workshops rund ums Jodeln für Anfänger und Fortgeschrittene an. 
www.jodelfest.com

Nicht nur im Großen Walsertal wird das internationale Jodelfest für Aufsehen sorgen, denn noch vor dem offiziellen Auftakt werden ab 27. August drei Sternwanderungen, ausgehend von Bregenz, St. Anton und Feldkirch durch Vorarlberg in Richtung Propstei St. Gerold ziehen und eine markante Spur zum Walserherbst legen.
 Jak-Hops-DuljoE-Weg

Anmeldeformular (PDF, 172 kB)

–––
 

 

 

 
  NEWSTICKETSPRESSEKONTAKT facebook